• Wenn man etwas baut und organisiert macht man das bewusst. Und ich glaube das ist bewusst am Rand der Gesellschaft. Ahmed Shah
  • Mein Traum ist, dass meine Mutter hierher kommt, mein Bruder, meine Schwestern und meine ganze Familie, ein Zuhause zu haben und ein gutes Leben. Gina
  • Ich bin durch viele Länder gereist. Jetzt bin ich müde. Ich möchte einfach in Freiheit leben und meine Schule zuende machen. Ibrahim
  • Wenn jemand wegen dir demonstriert, fühlt sich das sehr befremdlich an. Zain
  • Als ich mein Land verließ, war das sehr schwer. Ich musste gehen, weil ich keine andere Wahl hatte. Glaube mir, niemand fühlt mit uns. Shaher
  • Sie sagen, dass ich illegal bin, weil ich nicht akzeptiere, dass sie mich nach Dortmund verlegen. Ibrahim
  • Ich habe letztes Jahr im Mai dem BAMF mein Interview gegeben und bis jetzt habe ich keine Antwort bekommen. Immer muss ich warten. Zain
  • Ich vermisse Mamas Essen sehr. Cheema

THANKS TO OUR PARTNERS

Got Questions?

Get in touch.

RECENT DATES

  • Filmemacherin Susanne Dzeik gibt taz-Reporterin Anne Dittmann ein Interview. Zum Interview geht's hier.

  • Susanne Dzeik war zu Gast bei FluxFM und hat über den Dokufilm CLOUD MAKING MACHINE berichtet. Zur Sendung geht’s hier.

  • Susanne Dzeik und Zain waren zu Gast bei ALEX TV in der Sendung "Raum für Notizen". Zur Sendung geht's hier.

  • Ein Artikel im Berliner Kulturportal kubinaut.de über CLOUD MAKING MACHINE. Zum Artikel geht's hier.

  • Großer Artikel in der Tageszeitung "Neues Deutschland" über CLOUD MAKING MACHINE. Zum Artikel geht's hier.

  • Erfolgreich geht unsere Crowdfunding Kampagne zuende. Danke allen UnterstützerInnen! Zur Kampagne geht's hier.